Blue Flower

Wofür stehen diese Begriffe?

Die Notwendigkeit mit den eigenen Daten vorsichtig umzugehen, wird häufig als relative wichtig eingestuft. Demgegenüber steht die Realität, in der die persönlichen Daten nach de, Gießkannen-Prinzip breit verstreut werden. Bevor  das Internet in dieser Form  existierte, war die Reichweite der Gießkanne ja noch recht unbedenklich. Doch mit den Tasten unter den Fingern und einer vernünftigen Anbindung ans Netz mutiert die liebevolle Gießkanne zu einer Wasserstoffbombe. Es ist ein leichtest Informationen zu sammeln und auszuwerten. Man sammelt nur das Wasser auf und wer es nicht selber kann, geht zu den entsprechenden Personen, die eine Ausbildung in Datenauswertung durchlebt haben. Wer seine Daten in die Öffentlichkeit tragen möchte, der soll da durchaus auch weiterhin machen - jedoch sollte es den Personen, die daran nicht interessiert sind, die Möglichkeit gegeben werden, auch wirklich sicher zu kommunizieren. Das Internet ist wunderbar und mit dem gewissen Know-how und einer gesunden Skepsis können wir es fantastisch nutzen.